Frage #50
Welche Sendeart wird bei Aussendungen des Sprech–Seefunkdienstes grundsätzlich im Grenz– und Kurzwellenbereich verwendet?


Einseitenband mit reduziertem Träger, (R3E)
 
Analoge Frequenzmodulation, FM, F3E
 
Einseitenband mit unterdrücktem Träger, SSB, J3E
 
Zweiseitenbandmodulation, AM, A3E
 
Beantwortet: 0/10 | Richtig: 0 | Falsch: 0
[von vorn beginnen]