http
Frage #169
Zu welchem Zweck benutzen Satelliten–Seenotfunkbaken (EPIRB) die Frequenzen 121,5 MHz und 406 MHz?


121,5 MHz zur Zielfahrt (Homing), 406 MHz zur Alarmierung und Positionsbestimmung
 
121,5 MHz zur Zielfahrt (Homing), 406 MHz zur Kommunikation
 
121,5 MHz zur Kommunikation, 406 MHz zur Alarmierung und Positionsbestimmung
 
121,5 MHz zur Identifikation, 406 MHz zur Zielfahrt (Homing)
 
Beantwortet: 0/56 | Richtig: 0 | Falsch: 0
[von vorn beginnen]