Frage #88
Warum kann die Hörbereitschaft auf zwei Kanälen im Binnenschifffahrtsfunk nicht durch die Zweikanalüberwachung (Dual–Watch) wahrgenommen werden?


Die Zweikanalüberwachung wertet die ATIS–Kennungen anderer Funkstellen nicht aus
 
Die Zweikanalüberwachung funktioniert nur in bestimmten Verkehrskreisen
 
Die Zweikanalüberwachung ermöglicht nicht den gleichzeitigen Empfang auf zwei Funkkanälen
 
Die Zweikanalüberwachung vermindert die Empfangsreichweite der Funkanlage
 
Beantwortet: 0/29 | Richtig: 0 | Falsch: 0
[von vorn beginnen]