Frage #53
Worauf ist beim Austausch einer defekten UKW–Antenne bei einer Schiffsfunkstelle durch eine Ersatzantenne zu achten?


Die Ersatzantenne muss für den Frequenzbereich des Binnenschifffahrtsfunks ausgelegt sein
 
Die Ersatzantenne muss am höchsten Punkt des Fahrzeugs angebracht werden
 
Die Ersatzantenne muss außerhalb des Abdeckungsbereichs des Radars angebracht werden
 
Die Ersatzantenne muss wettergeschützt angebracht werden
 
Beantwortet: 0/30 | Richtig: 0 | Falsch: 0
[von vorn beginnen]