http
Was müssen Sie bedenken, wenn ein großes Schiff auf Ihr Sportboot zukommt?


Andere Manövrierfähigkeit (größere Drehkreise, längere Stoppstrecken),

u. U. eingeschränkte Sicht des anderen Fahrzeugs, insbesondere nach voraus,

Möglichkeit des Übersehenwerdens, weil man sich im Radarschatten befindet,

Beeinträchtigung durch Bugwellen des großen Schiffes,

mögliche Beeinträchtigung der Manövrierfähigkeit des eigenen Bootes durch Windabdeckung.

vorige Frage | nächste Frage