http
Sie segeln am Wind, Krängung und Ruderdruck nehmen stark zu.
1. Wie bezeichnet man das Verhalten des Bootes?
2. Mit welchen Mitteln können Sie die Krängung und den Ruderdruck vermindern?



Luvgierigkeit.

Traveller nach Lee setzen und/oder Großschot (etwas) fieren, Großsegel reffen.

vorige Frage | nächste Frage