Sportbootführerschein Prüfungsfragen Online Trainer - frage-12041

Wie setzt sich der ATIS–Code zusammen?




Aus 10 Ziffern: der Ziffer 9, der dreistelligen Seefunkkennzahl (MID) und 6 Ziffern

Aus 10 Ziffern: der dreistelligen Seefunkkennzahl (MID), 6 Ziffern

Aus 10 Ziffern: der Ziffer 9, zwei Nullen, der dreistelligen Seefunkkennzahl (MID) und 4 Ziffern

Aus 10 Ziffern: zwei Nullen, der dreistelligen Seefunkkennzahl (MID) und 5 Ziffern