http

Wache



Wird ein Schiff über längere Zeit gesegelt, werden
WacheWird ein Schiff über längere Zeit gesegelt, werden Wachen eingerichtet, welche das Schiff für eine bestimmte Zeit segeln. Die übliche Zeit für eine Wache beträgt 4 Stunden. Diese sind in Tätigkeiten und Tageszeit unterteilt.
[mehr]
n eingerichtet, welche das Schiff für eine bestimmte Zeit segeln. Die übliche Zeit für eine Wache beträgt 4 Stunden. Diese sind in Tätigkeiten und Tageszeit unterteilt.

Mittelwache/Hundewache: 00:00 - 04:00 Uhr
Morgenwache: 04:00 - 08:00 Uhr
Vormittagswache: 08:00 12:00 Uhr
Nachmittagswache: 12:00 - 16:00 Uhr
Erster Plattfuß: 16:00 - 18:00 Uhr
Zweiter Plattfuß: 18:00 - 20:00 Uhr
Abendwache: 20:00 - 24:00 Uhr

AnkerEine Einrichtung, mit der ein Wasserfahrzeug auf Grund oder auf Eis festgemacht wird, um nicht durch Wind, Wellen oder andere Einflüsse abgetrieben zu werden.
[mehr]
wache: Liegt ein Schiff vor Anker, wird es durch
PeilungBestimmen der Richtung, in der ein Obejkt zu sehen ist.
[mehr]
und Beobachtung der Umgebung abgesichert.
Backbordwache: Wachmannschaft des Steuermanns.
Freiwache: Hat Frei und keine Aufgaben.
RuderDieser Begriff ist mehrdeutig
- Ruder (Riemen)
- Ruder (Steuer)
[mehr]
wache: Wache am Ruder
Steuerbordwache: Wachmannschaft des Kapitäns

Ein Wachwechsel dauert 10-15 Minuten.



Zurück zum Inhaltsverzeichnis