Sportschifferzeugnis



Das
SportschifferzeugnisDas Sportschifferzeugnis E berechtigt zum Führen eines Sportbootes unter 25m Länge auf Binnenschifffahrtsstraßen gültig, die nicht streckenkundepflichtig sind.
[mehr]
E berechtigt zum Führen eines Sportbootes unter 25m Länge auf Binnenschifffahrtsstraßen gültig, die nicht streckenkundepflichtig sind.

Voraussetzungen:
-
Sportbootführerschein BinnenBerechtigt zum Führen eines Sportbootes unter 15m Länge mit einer Leistung an der Schraube von mehr als 11,03 kW/unter Segel auf Binnenschifffahrtsstraßen.
[mehr]

- Mindestalter: 18 Jahre
- Tauglichkeit: ärztliches Zeugnis (kann vom Hausarzt erstellt werden)
- Quittung über den Antrag eines polizeilichen
  Führungszeugnisses für Behörden (O)
- Lichtbild (38 x 45 mm)
- ggf. Nachweis von Erfahrung im Umgang mit Schiffen > 15m

Prüfungsanforderungen:
- Beherrschen des entsprechenden Theoriewissens.
  Dies wird schriftlich sowie mündlich abgefragt.
  (Fragenkataloge sind nur sehr begrenzt öffentlich.)
- Praxismanöver mit einem Boot >15m
  kann bei genügend Erfahrung erlassen werden
- Prüfungsanmeldung
(Diese wird normalerweise von der Fahrschule durchgeführt)





Zurück zum Inhaltsverzeichnis