Long Range Certificate



Berechtigt zur Teilnahme am mobilen Seefunkdienst auf UKW, GW/KW und INMARSAT-Satellitenanlagen auf Sportbooten sowie auf Schiffen, die nicht der Funkausrüstungspflicht unterliegen.

Voraussetzungen:
- Mindestalter: 18 Jahre
- Lichtbild (38 x 45 mm)
- ggf.
SRCBerechtigt zur Teilnahme am mobilen Seefunkdienst auf UKW auf Sportbooten sowie auf Schiffen, die nicht der Funkausrüstungspflicht unterliegen.
[mehr]


Prüfungsanforderungen:
- Beherrschen der entsprechenden Multiple-Choice-Fragen
LRCBerechtigt zur Teilnahme am mobilen Seefunkdienst auf UKW, GW/KW und INMARSAT-Satellitenanlagen auf Sportbooten sowie auf Schiffen, die nicht der Funkausrüstungspflicht unterliegen.
[mehr]

- Bedienung eines GW/KW-Seefunkgeräts und Abwickeln verschiedener Sitationen
- Bedienung eines INMARSAT-C-Geräts und Abwickeln verschiedener Sitationen

Wenn SRC nicht vorhanden kommt hinzu:
- Diktat eines englischen Funktextes und Übesetzen ins Deutsche
- Übersetzen eines deutschen Funktextes ins Englische
- Beherrschen der entsprechenden Multiple-Choice-Fragen SRC
- Buchstabieren im
NATO-AlphabetZum Buchstabieren von nicht eindeutigen Bezeichnungen (z.B. Namen) wird in der internationalen Schifffahrt das NATO- (auch ITU- oder ICAO-) Alphabeth verwendet.
[mehr]

- Englische Fachvokabeln
- Bedienung eines UKW-Seefunkgeräts und Abwickeln verschiedener Situationen

Empfohlene Literatur und Zubehör:

Braun: Seefunk (LRC)

Schlösser: UKW-Funkzeugnisse SRC und UBI

Merkkarte SRC / LRC: Englische Funkmeldungen

Übungssoftware: SRC-Tutor II Premium 2nd Edition




Zurück zum Inhaltsverzeichnis