Was ist beim Kauf eines UKW–Sprechfunkgeräts für den Seefunkdienst oder eines UKW–
GMDSSGlobal Maritime Distress and Safety System.
Dies ist das Weltweite Seenot- und Sicherheitsfunksystem, welches eine Zusammenfassung von technischen Einrichtungen, Dienststellen und Regeln zur weltweiten Hilfe bei Seenotfällen und zur Sicherung der Schifffahrt darstellt.
[mehr]
–Funkgeräts zu beachten?




Das Funkgerät muss für den Seefunkdienst zugelassen oder in Verkehr gebracht worden sein

Das Funkgerät muss funktionsfähig und TÜV–geprüft sein

Das Funkgerät muss eine NAVTEX–Schnittstelle aufweisen oder Wetterberichte empfangen können

Das Funkgerät muss von der See–BG für Sportboote zugelassen sein